Heizlastberechnung

 

Um einen neuen Wärmeerzeuger von der Leistung her korrekt zu dimensionieren, bedarf es einer zuvor ausgeführten Heizlastberechnung, die den Leistungsbedarf des betrachteten Objekts bestimmt. Wir bieten Ihnen diese Berechnung nach DIN EN 12831 im Voraus der Installation an, so dass Sie für die gesamte Heizungsanlage von der Planung, über die Ausführung bis zur Fertigstellung mit uns einen einzigen Ansprechpartner haben.

 

Weiterhin benötigen Sie die Heizlastberechnung als nachweispflichtiges Dokument, um bei verschiedenen Institutionen, wie z.B. der KfW-Bank mögliche Fördermittel zu beantragen.